Aktuelles

image_print

Mehr Mitsprache für junge Menschen! SPD begrüßt Fortschritt bei Jugendbeteiligung

„Junge Menschen wollen die Welt verändern. Das kennt jede Generation und die aktuelle ganz besonders. Nicht erst seit Greta und der Fridays-for-Future-Bewegung machen Jugendliche deutlich, dass sie sich beteiligen wollen. In Mönchengladbach eröffnen wir jetzt neue Möglichkeiten dafür“, freut sich…

MEHR

Thomas Kutschaty zu Besuch im Waldkindergarten Pfifferlinge: „So haben wir früher auch gespielt!“

Da staunte der Vorsitzende der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag, Thomas Kutschaty, nicht schlecht, als er durch das kleine Eisentor das Gelände des Waldkindergartens Pfifferlinge in Mönchengladbach-Hardterbroich betrat: „Das ist ja wie früher! Die Selbstverständlichkeit, mit der die Kinder durch das…

MEHR

Quartierskonzept geht in die Umsetzung – Stadtteilbudget schafft Raum für gute Ideen

„Die Bürgerinnen und Bürger in ihren Stadtteilen wissen am besten, was vor Ort fehlt. Wir sorgen dafür, dass unkomplizierte Hilfe schnell möglich wird und jeder Stadtteil noch lebenswerter werden kann. Mönchengladbach lebt von der Vielfalt seiner Hohnschaften, Ortsteile und Zentren….

MEHR

SPD Mönchengladbach diskutiert Rot Pur – „Klare Aussagen für ein klares Profil!“

Für Marc Herter, stellvertretender Landesvorsitzender der NRWSPD, ist klar: „Nur wenn wir ein klares Profil zeigen, können wir auch wieder das Vertrauen der Menschen und damit Wahlen gewinnen!“ Aus diesem Grund arbeitet die NRWSPD gerade intensiv an einem neuen Positionspapier….

MEHR

„Der Tagebau ist eine absolute Zukunftsaufgabe!“ – Geschäftsführer Mielchen informiert SPD

Das Ende des Braunkohletagebaus im Rheinischen Revier ist absehbar. Was passiert aber dann mit den großen Flächen, die zurückbleiben? Wie entwickeln sich Verkehrsverbindungen neu, die von Baggern durchschnitten wurden? Wie können Arbeitsplätze dort entstehen, wo sie im Tagebau wegfallen? Mit…

MEHR

Bezirksregierung bestätigt stabile Haushaltspolitik – Altschulden bleiben größtes Risiko

Über eine Milliarde Euro werden jedes Jahr im städtischen Haushalt verplant. Finanziert wird mit diesem Geld alles von der Kita bis zum Bauprojekt. Nach Jahrzehnten des Nothaushaltsrechtes und der zusätzlichen Stärkungspaktmittel muss die Stadt dabei wieder stärker auf eigenen Beinen…

MEHR

Mönchengladbachs Busse bleiben in städtischer Hand – Letzter Baustein für die Direktvergabe beschlossen

Mit dem Beschluss des öffentlichen Dienstleistungsauftrages durch den Rat ist der letzte Baustein für einen zukunftsfähigen Nahverkehr durch ein eigenes städtisches Unternehmen gesetzt worden. „Nach Jahren der Planung, Diskussion und Verhandlung stehen wir jetzt kurz vor dem Ziel. Wenn die…

MEHR

Startchancen von Kindern verbessern! SPD begrüßt Familienzentren an Grundschulen

Die Erich-Kästner-Gemeinschaftsgrundschule ist bald um ein Angebot reicher. Als erste Grundschule in Mönchengladbach wird hier ein Familienzentrum eingerichtet. „Wir begrüßen dieses Schritt sehr und versprechen uns davon, dass Bildung und Jugendhilfe im Sinne der Kinder enger zusammenwirken“, macht Monika Schuster,…

MEHR