Bundeskabinett bringt 40 Mrd. Euro für den Strukturwandel auf den Weg – Weichenstellungen vor Ort müssen schnell folgen!

„40 Milliarden Euro will der Bund bis 2038 in die vier Braunkohle-Reviere investieren, davon alleine 15 Mrd. in Nordrhein-Westfalen. Das ist heute so in der Bundesregierung verabredet worden. Wenn Mönchengladbach ein Stück von dem Kuchen abhaben will, müssen wir die...
mehr

Ungleiches Deutschland, ungleiches Mönchengladbach – Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung zeigt lokale Probleme auf

Mehr Kita-Plätze, mehr Ganztag an den Grundschulen, mehr Schulsozialarbeit, mehr Gesamtschulplätze: Mit diesen Forderungen reagiert die SPD-Fraktion auf die Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung „Ungleiches Deutschland – Sozioökonomischer Disparitätenbericht 2019“ und die darin dokumentierten schlechten Ergebnissen für Mönchengladbach. „Es  treten krasse Fakten zutage,...
mehr

EINLADUNG: Was bedeutet das Kohle-Aus für die Region? SPD im Rhein-Kreis-Neuss und Mönchengladbach diskutieren gemeinsame Strategie

Wenn spätestens 2038 die letzten Kohlekraftwerke in Deutschland vom Netz gehen, bedeutet das für das Rheinische Revier einen tiefen Einschnitt. An der gesamten Braunkohle hängen zehntausende Arbeitsplätze im Revier. Die Landschaft ist geprägt vom Tagebau. „Auf die nächsten Generationen wird...
mehr

„Ein toller Erfolg für die Kulturszene in Mönchengladbach“ – SPD begrüßt Bundesförderung für die Sanierung der Häuser in der Bismarckstraße 97 & 99

Mit 1,785 Millionen Euro unterstützt der Bund die Sanierung der Häuser in der Bismarckstraße 97 und 99, in denen derzeit das BIS – Zentrum für offene Kulturarbeit e. V. seinen Sitz hat. Das hat am heutigen Mittwoch der Haushaltsausschuss des...
mehr

Auf dem Weg zur digitalen Klinik – SPD sieht das städtische Elisabeth-Krankenhaus gut gerüstet!

Künstliche Intelligenz, neue Unterstützungs- und Analysegeräte oder Online-Diagnosen – das klingt nach Zukunft. In den Städtischen Kliniken Mönchengladbach sind das allerdings keine unbekannten Größen. Thorsten Celary, Geschäftsführer des Elisabeth-Krankenhauses berichtet von den neuen Möglichkeiten: „Der große Vorteil für Patienten und...
mehr

header_felixheinrichsheader_felixheinrichsheader_felixheinrichs
header_felixheinrichs
header_felixheinrichs

image_print