Warum mache ich Politik für MG?

warumpolitik_muenster
Warum mache ich Politik für Mönchengladbach?

Mönchengladbach ist meine Heimatstadt. Ich lebe gerne hier und ich bin stolz auf diese Stadt. Jedes mal, wenn ich am Geroplatz vorbei fahre und die Münster-Basilika hoch erhaben auf dem Abteiberg ruhen sehe, fühle ich mich wohl. Vielen Menschen geht es so. Sie schätzen ihre Heimatstadt und wollen sich einbringen, um Mönchengladbach immer wieder ein Stück besser zu machen. Das ist keine Generationenfrage. Egal ob Studenten, Auszubildende, Erwachsene oder Senioren – Mönchengladbach profitiert von vielen kreativen Ideen aller Altersklassen.

Ich will meinen Teil zur Entwicklung Mönchengladbachs leisten. Ich will meine Energie und meine Ideen einsetzen, um eine gute Entwicklung der Stadt zu sichern und um die Zukunft Mönchengladbachs zu gestalten.

Politiker wissen nicht alles besser. Und das müssen sie auch gar nicht. Aber sie müssen in der Lage sein, guten Ideen die Türen zu öffnen, sie müssen netzwerken und moderieren. Und sie müssen am Ende Entscheidungen für die Allgemeinheit und im Sinne des Allgemeinwohls treffen können und wollen.