Aktuelles

Familienkarte auf einem gutem Weg – SPD-Fraktion begrüßt Engagement lokaler Unternehmen

„Ab September wird es auch eine Familienkarte in Mönchengladbach geben! Nach rund eineinhalb Jahren Vorbereitung können dann alle Familien in der Stadt von den vielfältigen Angeboten profitieren. Mittlerweile haben schon 55 Kooperationspartner fest zugesagt. Darunter Einzelhändler, Restaurants, Fitnessstudios und verschiedene…

MEHR

SPD-Fraktion bekräftigt: „Kita-Betreuungszeiten müssen sich an den Bedarfen der Familien orientieren“

Wenn beide Eltern voll berufstätig sind, können die üblichen Betreuungszeiten einer Kita zum Problem werden. Daher hat sich die Stadt unterstützt durch das Bundesprogramm „KitaPlus“ auf den Weg gemacht, an vier Kitas längere Öffnungszeiten anzubieten. Die vier städtischen Kitas haben…

MEHR

Polizeipräsidium: Stadt soll direkt Verhandlungen mit dem Land führen

Kommenden Monat eröffnet das neue Polizeipräsidium an der Krefelder Straße. Doch nach wie vor ist unklar, was aus dem Gelände am bisherigen Standort wird. Der im Jahr 2015 beschlossene Rahmenplan Grenzlandstadion/Polizeipräsidium sieht für das circa 3,5 Hektar große Areal die…

MEHR

Bund will Strukturwandel mit 1,5 Mrd. Euro unterstützen – „Mönchengladbach muss jetzt mit an Bord!“

1,5 Milliarden Euro sollen in den nächsten Jahren für regionale Strukturpolitik in die vier Reviere verteilt werden, in denen momentan noch Braunkohle abgebaut wird. Mit dieser immensen Summe will sich die Bundesregierung an der Gestaltung des Strukturwandels in den Regionen…

MEHR

SPD-Fraktion fordert: Schulsozialarbeit endlich unbefristet fortsetzen!

Seit sieben Jahren gibt es in Mönchengladbach Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter. Im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes wurde das Instrument der kommunalen Schulsozialarbeit 2011 durch den Bund eingeführt und finanziert. Mittlerweile sind die Fachkräfte aus der täglichen Arbeit der Schulen nicht…

MEHR

„In der Gladbacher Altstadt geht es wieder bergauf!“ SPD-Fraktion begrüßt erste Zwischenbilanz des neuen Stadtteilkoordinators

Die Gladbacher Altstadt gibt immer wieder Anlass zu Diskussionen. Jetzt legen die Stadtverwaltung und der neue Stadtteilkoordinator Marius Müller einen Bericht über die aktuellen Entwicklungen, neue Projekte und Erkenntnisse vor. „Die Zukunft der Gladbacher Altstadt ist für uns eine Herzensangelegenheit….

MEHR

Fünf Jahre Stabsstelle Inklusion – SPD-Fraktion sieht noch große Baustellen in Mönchengladbach

2012 hat die Stadt Mönchengladbach die Stabsstelle Inklusion geschaffen, die am 1. Februar 2013 ihre Arbeit aufnahm. Von Anfang an spielte die Verbindung von Beratung und Beteiligung eine große Rolle. Neben einer hauptamtlichen Inklusionsbeauftragten wirkt daher auch eine anteilige Architektenstelle...
MEHR

Bürgerschaftliches Engagement fördern – Bewerbungen für 2018 können jetzt bei der Stadt eingereicht werden

Das durch den Rat im Jahr 2014 erstmals aufgelegte Programm „Wohnumfeldverbesserung bei bürgerschaftlichem Engagement“ ist auch im letzten Jahr wieder mit zahlreichen Projektanmeldungen auf eine erfreuliche Resonanz bei der Bevölkerung gestoßen. Einer Fortführung des Projekts in 2018 steht daher nichts...
MEHR